Claude Dornier Platz

Dimension und Weitläufigkeit

Der dreiseitig aufgespannte Vorplatz empfängt den Besucher weitläufig. Der helle Asphalt steht in Korrespondenz mit der Außenhülle des Museums, umgeben vom saftigen Grün des umliegenden Landschaftsparks. Unter dem Dachvorsprung des Museums befindet sich der Eingang. Tagsüber schafft der Claude Dornier Platz ein perfektes Ambiente, um Großexponate in Szene zu setzen, einzeln oder in Gruppe. Automobil und Luftfahrt treffen hier gerne zusammen. Das Entree sowie die gesamte Vorderansicht des Museums werden mit einsetzender Dämmerung illuminiert und verwandeln das Haus in einen strahlenden Leuchtpunkt in der Nacht. Für die Inszenierung der Außenfassade konnte das Museum den Lichtkünstler James Turrell gewinnen, der eine beeindruckende Lichtchoreografie realisierte, die den Besucher in eine neue Dimension führt.


 
 
 
 

Dornier Museum Friedrichshafen

Claude-Dornier-Platz 1 (am Flughafen)
88046 Friedrichshafen
E-Mail: info@dorniermuseum.de

 

Telefon: +49 7541 487 36 00
Telefax: +49 7541 487 36 51
Internet: www.dorniermuseum.de