Sonderausstellung

"Senkrechtstarter" ab 18. April 2018


Aus der Vergangenheit lernen...

Mithilfe der Vergangenheit machen wir die Gegenwart verständlich und zeigen einen möglichen Weg in die Zukunft. Unter diesem Motto sind stets die Sonderausstellungen im Dornier Museum Friedrichshafen konzipiert – auch beim Thema Senkrechtstarter.


Die Sonderausstellung „Senkrechtstarter“ wird auf einer Gesamtfläche von
450 m² die Entwicklung der Senkrechtstartertechnologie, ihre Bedeutung damals und ihre Wichtigkeit bis heute sowie Zukunftskonzepte aufzeigen.

Dies wird mittels Bildern, Filmen, Texten und Exponaten auf 200 m² Wand-
und 20 m² Filmfläche dargestellt.


Vorträge:
Ein begleitendes Vortragsprogramm wird die aktuellen und zukünftigen Einsatzbereiche von Senkrechtstartern und Drohnen behandeln. Weitere Informationen zu den Vorträgen werden in Kürze bekannt gegeben.


Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Eröffnung:

17. April 2018

Dauer:

ca. 7 Monate

Eintritt:

im Museumseintritt enthalten
Die Zukunft: Airbus Pop.Up
Die Zukunft: Airbus Pop.Up
VTOL-Experimentalflugzeug VJ 101
VTOL-Experimentalflugzeug VJ 101
VAK 191: VTOL-Überschall-Experimentalflugzeug
VAK 191: VTOL-Überschall-Experimentalflugzeug

 

 
 
 

Dornier Museum Friedrichshafen

Claude-Dornier-Platz 1 (am Flughafen)
88046 Friedrichshafen
E-Mail: info@dorniermuseum.de

 

Telefon: +49 7541 487 36 00
Telefax: +49 7541 487 36 51
Internet: www.dorniermuseum.de