Aktuelles aus dem Museum
DE / EN

Presse - Aktuelles

  • Dornier Museum Friedrichshafen - Das Jubiläumsjahr 2014
    Friedrichshafen, 10. April 2014 – Das Dornier Museum Friedrichshafen feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag und erinnert zugleich an das 100-jährige Jubiläum des Unternehmens Dornier. Eine neue Sonderausstellung und ein Do 27 Flugsimulator stehen neben den fünften DO-DAYS und einem internationalen Symposium mit bedeutenden Luft- und Raumfahrtmuseen auf der Agenda im Jubiläumsjahr 2014. Mit 119.250 Besuchern im Jahr 2013, was einem Zuwachs von 13,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht, blickt das Museum zuversichtlich in die Zukunft und beweist damit, dass das Luft- und Raumfahrtmuseum am Flughafen Friedrichshafen nicht nur technisch interessierte Besucher anlockt, sondern auch ein Erlebnis für die ganze Familie ist.
    Weitere Informationen

  • Schulen der Zukunft bei Dornier - Podiumsdiskussion im Dornier Museum Friedrichshafen zum Geheimnis guter Schulen am Donnerstag, 20. Februar 2014
    Friedrichshafen/München 11. Februar 2014 – Was gute Schulen ausmacht und welche Auswirkungen es hat, wenn Kinder sich ihr Wissen nach eigenem Lerntempo individuell aneignen dürfen, will der renommierte Filmemacher und Erziehungswissenschaftler Reinhard Kahl mit den Schulleitern Ulrike Kegler von der Montessori Schule Potsdam, Gerhard Schöll von der Bodenseeschule St. Martin und Dr. Ulrike Ostermaier vom Sächsischen Landesgymnasium Sankt Afra auf einer Podiumsdiskussion im Dornier Museum diskutieren.
    Weitere Informationen

  • Royal Air Force Museum enthüllt gehobenen „Do 17“- Bomber aus dem II. Weltkrieg
    Friedrichshafen, 18. Oktober 2013. Nach der im Juni erfolgreichen Hebung des zweiten Weltkrieg-Bombers „Do 17“ aus dem Ärmelkanal, enthüllte das Royal Air Force Museum am vergangenen Dienstag das noch gut erhaltene Flugzeuge. Berthold Porath, Direktor, und Ingo Weidig, Archivar des Dornier Museum Friedrichshafen, folgten gemeinsam mit Vertretern des Dornier Nachfolge-Unternehmens EADS der Einladung des Royal Air Force Museum und konnten das historisch wertvolle Flugzeug in der Ausstellung vor Ort besichtigen.
    Weitere Informationen

  • „Der Anbruch des Carbon-Zeitalters“: Eröffnung der Sonderausstellung „Mit Carbonfaser in die Zukunft“ im Dornier Museum Friedrichshafen am 2. September 2013
    Friedrichshafen, 2. September 2013. Die Sonderausstellung „Mit Carbonfaser in die Zukunft“ wurde heute feierlich im Dornier Museum Friedrichshafen eröffnet. Guido Wolf, Präsident des baden-württembergischen Landtags, brachte in seiner Festansprache den Pioniergeist des Hauses auf den Punkt: „Wo kann man Fortschritt intensiver erleben als in einem Technik-Museum? Wir haben uns hier versammelt, um den Anbruch des Carbon-Zeitalters zu begehen.“
    Weitere Informationen

  • DO-DAYS 2013 im Dornier Museum Friedrichshafen Zahlreiche Highlights bringen einen neuen Besucher-Rekord
    Friedrichshafen, 11. August 2013 – Die DO-DAYS 2013 waren wieder einmal ein voller Erfolg. Das Angebot an Rundflügen und Mitfluggelegenheiten sowie die Ausstellung von Gastflugzeugen und das Kinderprogramm lockten 6863 Besucher an diesem Wochenende in das Dornier Museum am Flughafen Friedrichshafen.
    Weitere Informationen

  • Zweimotoriger Doppeldecker de Havilland D.H. 84 Dragon zu Gast im Dornier Museum Friedrichshafen
    Friedrichshafen, 26. Juni 2013 – Das Dornier Museum Friedrichshafen darf seit dieser Woche seine Ausstellung mit einem weiteren historischen Flugzeug schmücken. Ein flugbereiter Originalnachbau des zweimotorigen Doppeldeckers „de Havilland D.H. 84 Dragon“ der irischen Fluggesellschaft Aer Lingus kann von den Besuchern ab sofort bestaunt werden und ist zugleich Vorbote für die am 10. und 11. August stattfindenden DO-DAYS im Dornier Museum.
    Weitere Informationen

  • Historische Do 17 aus der Nordsee geborgen: Das Dornier Museum gratuliert dem Royal Air Force-Museum zum Erfolg und unterstützt es weiterhin
    Friedrichshafen, 11. Juni 2013. Über 70 Jahre hat das Flugzeug des Typs Dornier Do 17 in der Nordsee vor der Küste Englands in 15 Meter Tiefe gelegen – nun hat das Royal Air Force Museum die Maschine geborgen, wird sie restaurieren und danach ausstellen. Das Dornier Museum Friedrichshafen gratuliert und wird sich weiter aktiv an den Arbeiten für das Exponat beteiligen.
    Weitere Informationen

  • Vorstellung des Projekts „Spirit of Dornier“ – Hardy Krüger übernimmt Patenschaft
    Friedrichshafen, 11. April 2013 - Hardy Krüger steht Pate für das neue Projekt „Spirit of Dornier - Freies Denken fördern, Pioniergeist entwickeln, Visionäres entfachen“ des Dornier Museum, das während und nach dem Zeitzeugengespräch vorgestellt wird.
    Weitere Informationen

  • Hardy Krüger spricht als Zeitzeuge im Dornier Museum Friedrichshafen
    Friedrichshafen, 11. April 2013 – Rund 600 Schüler sind gekommen, um den fesselnden Ausführungen des Filmschauspielers und Buchautors Hardy Krüger am Vortag seines 85. Geburtstags zu folgen. Themen sind seine Jugend im Nationalsozialismus und sein neues Projektes gegen Rechts. Aber auch die Zeit in Hollywood schildert er packend. Kultusminister Andreas Stoch hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen. Schülerzeitungsredakteure interviewen den charismatischen Weltenbummler später. Das Zeitzeugengespräch moderiert Christoph Plate, stellvertretender Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung.
    Weitere Informationen

  • Neues DO-X Restaurant im Dornier Museum Friedrichshafen am Flughafen
    Friedrichshafen, 28. März 2013 - Nach einer kurzen Umbauphase von nur zwei Wochen eröffnet das DO-X Restaurant zu Ostern am Gründonnerstag neu. Grund für den Umbau und die Neukonzeption war, durch ein neues und modernes Design eine Wohlfühlatmosphäre nicht nur für Museumsbesucher sondern auch für Geschäftsreisende und private Restaurantbesucher zu schaffen.
    Weitere Informationen

 
Druckansicht       

 
 

Dornier Museum Friedrichshafen

Claude-Dornier-Platz 1 (next to the airport)
88046 Friedrichshafen
E-Mail: info@dorniermuseum.de

 

Telefon: +49 7541 487 36 00
Telefax: +49 7541 487 36 51
Internet: www.dorniermuseum.de
DORNIER MUSEUM FRIEDRICHSHAFEN
Claude-Dornier-Platz 1 (am Flughafen)  |  88046 Friedrichshafen  |  T +49 7541 487 36 00  |  info@dorniermuseum.de
 
 
 
Sitemap  |  Impressum  |  Realisierung: Columbus Interactive