KV
DE / EN

Dornier Museum hebt mit Herbst-/Winterprogramm ab in neue Galaxien

Downloads

  

Dornier Museum hebt mit Herbst-/Winterprogramm ab in neue Galaxien

Attraktive Veranstaltungen für Herbst und Winter in der Event-Location am Flughafen

Friedrichshafen, 13.09.2016 – Feiern, tanzen und staunen unter Flugzeugen: Das Dornier Museum hebt ab in seine fünfte Veranstaltungssaison – und diesmal mit Warp-Antrieb. Passend zur Sonderausstellung „Science & Fiction - 50 Jahre Raumschiff Enterprise“ gibt’s Partys á la „Star Trek“, dazu beliebte Rockbands, einen Yoga-Tag, spannende Vorträge und erstmals die Klingende Bergweihnacht.

Ein Museum als Event-Location: Das Dornier Museum für Luft- und Raumfahrttechnik hat sich als gefragter gesellschaftlicher Treffpunkt etabliert. Nach dem Besucheransturm im Sommer ist das Herbst- und Winterprogramm wieder mit bewährten und neuen Highlights gespickt.

Tanzen mit Captain Kirk
Der Museumshangar hat sich als einzigartiger Dancefloor etabliert. Mehrere Partys stehen im Stern der neuen Ausstellung „50 Jahre Raumschiff Enterprise“, die am 28. Oktober eröffnet wird. Eine „Warp Up Party“ macht schon vor dem Start Lust auf unendliche Weiten: Die Band „Disco Flash“ spielt am 24. September Musik der 70er-Jahre. Weiter geht’s mit einer Star Trek-Party-Nacht am 12. November zum Thema „TOS – The Original Series“ und Sounds aus den Sechzigern, als Captain Kirk, Spock und Uhura die TV-Bildschirme stürmten. Am 29. Dezember knallen schon vor Silvester die Raketen mit der „The Next Generation“ Star Trek-Party um Captain Picard zum Sound der 80er Jahre. Die Sonderschau ist zu allen Partys geöffnet; im Cineball laufen die entsprechenden TV-Serien und das Do-X Restaurant lockt mit Star Trek-Spezialitäten. Fantasy-Kostüme jeder Art sind willkommen; die schönsten Outfits werden prämiert.

Der Hangar rockt und schunkelt
Freunde guter Rockmusik kommen wieder richtig auf ihre Kosten. Los geht’s mit der schon traditionellen Oldie-Dance-Night am 1. Oktober; die Akustik-Band „Unplaqued Prochecked“ um Museumsdirektor Berthold Porath spielt am 15. Oktober beliebte Hits in „natürlichem“ Sound. Die oberschwäbische Kultband „Easy Livin‘“ rockt am 5. November den Sound der 60er und 70er und die Classic Rock Band „Helter Skelter“ heizt wie jedes Jahr zum Abtanzen ein, diesmal am 26. November. Als Weihnachts-Special mal was ganz anderes: Hansy Vogt und seine klingende Bergweihnacht zaubern am 16. Dezember Stadel-Atmosphäre in den Flugzeughangar. Mit dabei: Die Cappucinos, die Feldberger, Sängerin Liane und die unsterblichen Wildecker Herzbuben. Ein stimmungsvolles Konzert zum Schunkeln, Abschalten, Träumen und mit bayerischem Buffet im Do-X Restaurant.

Yoga, Lyrik und Genüsse
Die „Yogawelten“ bieten am 28. Oktober Schnupperkurse zu sämtlichen Yoga-Arten, Vorträge, Modenschauen und vegane Köstlichkeiten. Bereits zum zweiten Mal treffen sich am 13. November Lyriker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zum dichterischen Wettstreit im „Poetry Slam“. Beim Raumfahrtabend am 16. November geht es um die Zukunft unseres Blauen Planeten. Das Do-X Restaurant lädt nicht nur jeden 1. Sonntag im Monat zum Brunch, sondern bald wöchentlich zum festlichen Advents-, Weihnachts- und Neujahrsbrunch.

Tickets zu den Veranstaltungen gibt es ab sofort im Dornier Museum Friedrichshafen oder online unter www.reservix.de. Mehr Informationen unter www.dorniermuseum.de.


Druckansicht       

 
 
 

Dornier Museum Friedrichshafen

Claude-Dornier-Platz 1 (next to the airport)
88046 Friedrichshafen
E-Mail: info@dorniermuseum.de

 

Telefon: +49 7541 487 36 00
Telefax: +49 7541 487 36 51
Internet: www.dorniermuseum.de
DORNIER MUSEUM FRIEDRICHSHAFEN
Claude-Dornier-Platz 1 (am Flughafen)  |  88046 Friedrichshafen  |  T +49 7541 487 36 00  |  info@dorniermuseum.de
 
 
 
Sitemap  |  Impressum  |  Realisierung: Columbus Interactive