Raumfahrt
DE / EN

Raumfahrt

Nach den Sternen greifen

Dorniers Aufbruch zu den Sternen, der mit der Gründung der Dornier System GmbH im Jahre 1962 beginnt, trägt zur Erweiterung des Horizonts in gleich zwei Richtungen bei. Denn nicht nur der Weltraum wird von Dorniers wissenschaftlichen Forschungssatelliten beobachtet, sondern auch die Erde selbst. Erdbeobachtungssatelliten geben uns Aufschluss über unsere Umwelt, über die Erdatmosphäre und deren Veränderung durch solare Strahlungseinflüsse sowie durch unsere Umweltverschmutzung.
Die Ausstellung folgt Dorniers Weg in den Weltraum mit einem begehbaren Sonnensystem. Satellitenumlaufbahnen geben dem Besucher einen Eindruck von der Komplexität des Alls. Über ein Dutzend Raumfahrt- und Satellitenmodelle, darunter auch solche, die bereits im All waren, füllen den Raum. Das originale Segment eines Spacelab (Raumlabor) mit verschiedenen Materialforschungsanlagen komplettiert das »begehbare All«.

Unsere Besucher können Dinge bestaunen, die sie noch nie gesehen haben.
Sie werden Sachen erfahren, von denen sie noch nie gehört haben.
Und sie können Menschen treffen, deren Ideen faszinieren und inspirieren.
Bei Dornier wird Forschergeist lebendig.

 
 
 
 
Druckansicht       

 
 

Dornier Museum Friedrichshafen

Claude-Dornier-Platz 1 (next to the airport)
88046 Friedrichshafen
E-Mail: info@dorniermuseum.de

 

Telefon: +49 7541 487 36 00
Telefax: +49 7541 487 36 51
Internet: www.dorniermuseum.de
DORNIER MUSEUM FRIEDRICHSHAFEN
Claude-Dornier-Platz 1 (am Flughafen)  |  88046 Friedrichshafen  |  T +49 7541 487 36 00  |  info@dorniermuseum.de
 
 
 
Sitemap  |  Impressum  |  Realisierung: Columbus Interactive