DE | EN

MUSEUM

Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt

Aus Liebe zur Technik und der Faszination fürs Fliegen

Die Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt

Die Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt, eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, wurde am 25. August 2005 von Silvius Dornier gegründet. Sie verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und untersteht der Aufsicht des Regierungspräsidiums Tübingen. Aus Liebe zur Technik und der Faszination fürs Fliegen entstanden, hat sich die Stiftung zum Ziel gesetzt, die Leistungen und den Pioniergeist eines der innovativsten deutschen Unternehmens auch zukünftigen Generationen zu vermitteln.

Zu diesem Zweck wurde das Dornier Museum errichtet. Die Sammlung, die man dort bewundern kann, wurde von der Stiftung aus vielen Ländern zusammengetragen und wird laufend erweitert. Großzügige Leihgaben und Schenkungen tragen maßgeblich zu ihrer Einzigartigkeit bei. Der Aufbau einer Fachbibliothek für Luft- und Raumfahrt sowie die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich der Luft- und Raumfahrt sind außerdem fortwährende Aufgaben der Stiftung.

Portrait Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt (PDF)

Kontakt:
Dornier Stiftung für Luft- und Raumfahrt
Claude-Dornier-Platz 1
88046 Friedrichshafen

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren