DE | EN

Das Boot zur Do X

MS Altenrhein

Ehemaliger Do X-Schlepper wird am Dornier Museum restauriert

Als sich die Do X am 12. Juli 1929 erstmals über dem Bodensee erhebt, befindet sich Claude Dornier an Bord der MS Altenrhein. Sie begleitet in den folgenden Jahren die Do X als Passagiertransportboot, als Schlepper und als Arbeitsschiff. Auch beim letzten Flug der Do X am Bodensee zur Überführung nach Travemünde am 14. Oktober 1934 ist die Altenrhein dabei und bringt Besatzung und Passagiere zum Flugschiff.

Gebaut wird sie 1927 auf der Bodan-Werft in Kressbronn und ab 1928 bei der Dornier Werke Altenrhein AG als Motorboot für den Flugdienst eingesetzt.  Das baugleiche Schwesternschiff, die MS Manzell, wird von den Dornier Metallbauten in Manzell bestellt. Ihr weiterer Verbleib ist unbekannt.

Informationen zum Projekt und Fortschritt der Restaurierungsarbeiten finden Sie auf der Projektwebseite www.die-altenrhein.de

Hier geht´s zur Projektwebseite

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren

Jeden Sonntag von 09:00 - 11:30 Uhr

DO-X Frühstück

Lassen Sie sich sonntags mit Familie und Freunden von unserem reichhaltigen und leckeren Frühstücksangebot im DO-X Restaurant verwöhnen.

Zum DO-X Frühstück